Blog

[#252]  [6. Dezember 2019, 23 Minuten nach 1 mittags]



"Follow me!
I'll show you the way...
"

RSS-Feed ...direkter Link zum Blogpost




[#251]  [24. November 2019, 5 Minuten vor 11 abends]



Tage, an denen nicht viel passiert.........außer die Dinge, die ich mir selbst auferlege...
Gestern mit Mitbewohnern und Freunden in der wohl dunkelsten und rauchigsten Bar dieser Stadt gewesen. Bier, wirklich eigenartige Diskussionen, und im Anschluss noch schnell Pommes futtern gehen.
Heute Morgen zu früh wach, weil irgendwo jemand rumhämmert.........egal, dann halt wach! Draußen ist es noch dunkel, nach und nach wird es dunkelblau, mittelblau, hell...grau. Ok, grau, dann halt mal raus aus dem Bett! Aufstehen, unter die Dusche hüpfen, Kaffee machen. Oh, hallo Mitbewohner! Hallo Frühstück, hallo Pancakes! Hallo überreife Banane?
Noch das ganze dustige Grünzeug mit Wasser versorgen, auch das im Treppenhaus. Ideen spinnen, Ideen ausbauen, Hängetöpfe umsortieren. Macramé ist toll, da kann man immer wieder etwas anderes reinhängen. Schnell noch die Stecklinge umtopfen, auch noch aufhängen.
Huh, schon wieder so dunkel? Die Lichterketten sind schon wieder an. Naja, mal was kochen.........oh, hallo Mitbewohner, hallo Freunde! Ziemlich voll hier.........ja, geht schon irgendwie! Platz da, Essen ist fertig! Lass mal was spielen, das verrückte Labyrinth!
Den ganzen Tag schon Waxahatchee und Hop Along auf den Lautsprechern. Ich hatte da doch mal 'ne Playlist.........ahh, die da! Genau die! Ok, schon 9 Uhr? Mal die Kerzen anmachen.........gleich viel gemütlicher hier! Vielleicht noch 'nen Kaffee machen?
Ja, wird dann wohl doch langsam spät...so einigermaßen zumindest. Was geht noch? Vielleicht noch was knoten, was kreatives? Mal sehen, erst mal Kaffee!
Hier liegt schon wieder Erde auf dem Teppich...

RSS-Feed ...direkter Link zum Blogpost




[letzte Seite]         [nächste Seite]